Laufendes Schuljahr

Projekttag Natur zum Anfassen (28. August 2020)

Am 28.08.2020 haben wir einen Wandertag ins „Alte Forsthaus“ nach Kolkwitz gemacht. Dort haben wir den Lebensraum Wald mit allen Sinnen erforscht und viel Neues gelernt. Bei den meisten unserer Aktivitäten ist Teamwork sehr wichtig gewesen. So haben wir zum Beispiel ein großes Haus aus Baumstämmen gebaut, um den Aufbau des Waldes besser verstehen zu können. Durch ein kleines Spiel haben wir verstanden, wie Bäume sich ernähren und frische Luft für uns herstellen. Außerdem haben wir die Bodenschicht des Waldes untersucht. Dazu hat jedes Kind Bodenlebewesen gesammelt und beobachtet. Auch haben wir die Bedeutung von Moos erforscht. Danach sind wir gemeinsam mit dem Mitarbeiter des Forsthauses in die Welt der Roten Waldameise eingetaucht und haben den Staat mit Mehlwürmern gefüttert. Für uns Kinder hat es zum Mittag leckere Pizza gegeben. Nach dieser Stärkung haben wir noch ein Spiel mit Stöckern gespielt und sind kurz auf dem Spielplatz gewesen.

Leider ist das Wetter sehr verregnet gewesen. Aber trotzdem haben wir jede Menge Spaß gehabt!
 

​Klasse 4a

Methodenwoche (10.-14. August 2020)

Die Kinder der Klassen 2a und 2b besuchten im Rahmen der Methodenwoche den Schulgarten und entdeckten die Schönheit im Sommer. Unser Gartenrundgang endete am Teich und wir beobachteten die vielen Frösche im Wasser und auf den Seerosen.

​Klasse 2a und 2b