Leitbild

Hallo, mein Name ist  WINEGRU  -  ich bin das Maskottchen der 

 

Wilhelm-Nevoigt-Grundschule Cottbus!

 

Schüler*innen haben mich erfunden und mir auch meinen Namen gegeben. Maskottchen sollen Glück bringen und auf schwierigen Wegen begleiten.

Wenn ein kleines Würmchen seine Reise beginnt, braucht es Sicherheit, hat ständig Hunger und will abwechslungs-reiches Futter.

In der Schule frisst es sich durch Buchstaben und Zahlen und andere Wichtigkeiten. Es muss sich durchbeißen. Dabei wird es stark und entwickelt sich prächtig.

So ungefähr nach 6 Jahren entfaltet es seine ganze Pracht, ihm wachsen Flügel und es fliegt davon.  

Wie weit werden die Flügel tragen? Werden sie auch Wind und Wetter trotzen?

 

Der Weg ins Leben führt immer durch die Schule. Auf den folgenden Seiten stellen wir unseren Weg vor. Ob Wind und Wetter immer günstig sind, können wir nicht sagen. Doch wir können sagen, wie sich Kinder an unserer Schule entfalten können und wie wir uns tragfähige und belastbare Flügel vorstellen, die Menschen weit in ihr Leben hinaustragen.